Sonntag, 29. Juli 2012

Ja, ich bin auf Facebook




Das Video sagt ja eigentlich schon alles (also ich sage alles … :D).
Aber noch mal ganz offiziell: Geschichtenmeer hat jetzt seine eigene Facebook-Seite: Geschichtenmeer
Man kann mir jetzt also, wenn man Facebook hat, noch einfacher folgen, nämlich rechts mit dem kleinen blauen Kästchen in der Sidebar.

Zum Zeitpunkt des Videos war ich noch etwas unter dem Eindruck meines Mini-Schocks, im Nachhinein seh' ich das jetzt. So dramatisch ist es auch nicht und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass dieser Facebook-Hype nur normal ist, denn das Internet und solche Seiten machen süchtig und der Mensch will dazugehören.

Aber das waren meine Gedanken, unmittelbar nach meinem „Kulturschock“.
So schlimm find' ich's aber nun nicht … ;)

Ihr seht' es ja selbst: Ich sage, die Firmen sollten nicht zu Facebook gehen, um die zunehmende Macht der Seite nicht noch zu vergrößern, jetzt melde ich Geschichtenmeer an. Irgendwie kann man sich nicht entziehen.

Wie gesagt: Man will dazugehören.

Kommentare:

  1. Ich habe aus mehreren Gründen meinen Facebook Account deaktiviert. Die Gründe wären: Die AGB besagen das Facebook alle rechte an deinen Inhalten hat & keinerlei Verpflichtung gegenüber dem User hat. Die Stalking Möglichkeiten sind mir zu wieder. Die Nutzung der User Informationen werden für Kommerzielle Zwecke ausgeschlachtet. Die Chat Sitzungen mit meinen "Freunden" hängen mir zum Halse raus weil sie einen nicht wirklich weiter bringen. Es ist halt zeit vertreib die ich lieber anders nutze. Ich habe fast 2 Jahre Facebook intensiv genutzt & zwischendurch auch gut gefeiert. Aber es ist mir halt zu lästig geworden. Mich Interessiert es halt nicht wirklich das die Leute mit ihren Hunden gerade gassi gehen, zum Sport, gerade Liebeskummer haben, wieder Solo sind & nach zwei Wochen jemanden anderes haben um ein paar Monate wieder zu lesen bin wieder Solo. Mich habe auch die Spiele Anfragen genervt oder teilt dies & das & die Kettenmails oder Kettenstatus Meldungen hingen mir auch zum halse raus. usw.
    Gruß & Bye

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist eben das, was ich so lustig finde, wie redselig die Leute da werden.
      Aber ich will Facebook ja nur für das benutzen, was hier so los ist.
      Und einen Hund hab ich nicht.

      :D

      Löschen