Dienstag, 20. März 2012

Farbenfroh


Ich habe gestern bei meinem Post mit der Maulwurfskomposition auf die Farben auf dem dortigen Bild angespielt und auch vorgestern hab ich etwas sehr Farbenbezogenes gebloggt. Das hat mich dazu gebracht, etwas zu Farbnamen zu suchen. Dabei bin ich auf eine Seite gestoßen, bei der man seine Farbwahrnehmung, aber eher seine Assoziationen oder Zuordnungen zu Farben testen kann. Man bekommt eine Farbe und soll ihr einen Namen geben. Ist nicht schwer, verleitet aber bei mir zu etwas übermäßiger Kreativität.
Das Lustige ist auch, dass man nach seiner Zuordnung gezeigt bekommt, wie andere diese Farbe benannt haben und dann, welchen Farben sie den Namen gegeben haben, die man selbst seiner Ursprungsfarbe gegeben hat.
Fantasievoll wie ich doch bin, bekamen meine Farbbalken Namen wie Kamel, Waldgrün, Neonflieder, Froschgrün, Pastellgelb und Cyan-Fliesen-Türkis.
Ähm, tja. Die letzte Farbe hab ich sogar selbst erfunden, dazu gab's keine Vorschläge! :D
Wem das Cyan-Fliesen-Türkis sehr gefallt, dem schreibe ich hier den Farbcode hin. Ihr könnt euch die Farbe dann ja im Baumarkt anrühren lassen, ach, was red' ich, solche Fliesen bestellen.
Na, ins Gästeklo, vielleicht? Oder das Privatschwimmbad, dort, wo ich diese Farbe vor meinem Inneren Auge ja ohnehin gesehen habe.





CMYK : 78 0 8 25
hex: #2abfaf
Web Safe: 2abfaf
Wie heißt diese Farbe für euch?

Und was lernen wir? Kommt drauf an, wie viel wir spekulieren wollen …
Dass jeder Farben anders sieht und sie mit bekannten Dingen verknüpft. Dass es da gewisse Trendfarben gibt, wie Taupe oder Cappuccino … Und dann laufen wir alle wie Aliens rum und alles vor uns ist Taupe, die Tapete muss unbedingt einen Cappuccino-Farbe haben. Huch, das mit den Tapeten wiederholt sich ja ...

Aber ich weiß nicht, ich hab ja immer noch die geheime Ahnung, dass wir eh alle etwas anderes sehen und nur „gelernt“ haben, dass Rot rot ist …


Kommentare:

  1. oooh, uui, das ist cool mit den farben
    hab ich auch getestet

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich :)

    Farben sind echt ein cooles Thema! Ich bin da allerdings lange nicht so kreativ wie du und beim Versuch, eine Farbe zu beschreiben, suche ich immer meine Umgebung nach einer ähnlichen Farbe ab, um zu sie zeigen :D
    "Deine" Farbe findet sich zum Beispiel sehr ähnlich an meiner Schranktür ;)

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt, wenn du mal einen Schrank mit Türen in dieser Farbe siehst, weißt du, dass ich auch so einen habe ;D

    AntwortenLöschen